Mein Vater

Manfred Bornemann 

     geboren am       01.07.1943

 

Pötzlich, unerwartet, unbegreiflich,... 
starb mein Vater nach vierwöchiger Krankheit am 16.08.2001.

Ich hatte 25 wunderbare Jahre mit meinem Vater. Er hat mir sehr viel beigebracht. Wir hatten viel Spaß. Glückliche Jahre. Ich danke fürs Schwimmen und Radfahren lernen, für geduldige Hilfe bei den Mathematikhausaufgaben, für mein handwerkliches Geschick und mein technisches Verständnis. Für jede Wanderung und die damit verbundene Geschichte oder Sage. Egal ob Deister oder Süntel, vom Watt bis in die Alpen - er kannte zu jedem Schloss, jeder Burgruine, jedem Stausee, jeder Mauer und jedem Stein die wahre Geschichte.

 Für mich ist er mein Häuptling, gute Seele, ewiger Optimist, Meister in Gelassenheit, Tröster und Mutmacher,  Erfinder, Bastler, Komiker, Entdecker,  Allroundhandwerker und Alleskönner...            

                         mein Vater eben!


Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,

der ist nicht tot, der ist nur fern,

tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

 

Wir werden ihn nie vergessen!

Silke Bornemann

Home
Gesucht wird
Familiennamen
Orte
Ahnen und Verwandte
Besondere Menschen
Manfred Bornemann
Helmut Bornemann
Heinrich Bornemann
Erna Düx-Bornemann
Familienwappen
Wir hier
Kontakt
Impressum